GENWEALTH

GenHealth wird über den Direktvertriebskanal vermarktet. Dieser Kanal umfasst GenLife Health Advisors, die GenHealth selbst verwenden und die GenHealth-Geschichte mit ihren Netzwerken teilen. Für diese Aktivität belohnt GenLife diese GenLife Health Advisors finanziell. Wir haben einen lukrativen internationalen Belohnungsplan namens GenWealth erstellt. Dieser Plan belohnt die wichtigsten Aktivitäten, die nachweislich ein Unternehmen so effektiv wie möglich entwickeln.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Verdienstpotenzial mit der Person zu besprechen, die Sie bei GenWealth, Ihrem Sponsor, vorgestellt hat. Diese Person kann Ihnen erklären, wie Sie Ihr Einkommenspotenzial maximieren können, indem Sie Ihre  GenHealth-Geschichte auf der ganzen Welt mit Ihren Netzwerk teilen. 

SMART START BONUS

LAUNCH BONUS

ROYALTY BONUS

SENIOR POOL

MULTIPLE BUSINESS CENTERS

GENWEALTH BASICS

Vergütungspläne sind darauf ausgelegt, genau diese Aktivitäten zu belohnen, die Sie am erfolgreichsten machen. Sei es beim Aufbau Ihres Teams, bei der Schaffung einer Kultur der Vervielfältigung, oder bei der Unterstützung und Führung Ihres Teams. Darum bieten wir Ihnen 6 einzigartige und verschiedene Möglichkeiten der Bonusvergütung indem Sie uns zum weltweiten Wachstum verhelfen.

Der erste Schritt zum Start Ihres Unternehmens ist, dass Sie sich bei GenLife registrieren. Sie geben uns Ihre Kontaktdaten und weitere persönliche Informationen. Sie erhalten unsere GenLife Genetic Health Assessment und entscheiden sich für das GenLife Autoship Programm, das sicherstellt, dass Sie Ihren GenHealth jeden Monat erhalten.

Gleich von diesem Moment an können Sie ein Team aufbauen  indem Sie andere Menschen inspirieren das Selbe zu tun was Sie getan haben. Das heißt Duplikation.

Sie platzieren diese Personen an eine bestimmte Position in Ihrer Organisation. Wir nennen diese Organisation Ihre Downline. So, wie Sie in einem anderen GenLife Team platziert wurden, Platzieren Sie ein neues Mitglied in Ihrem Team and die Stelle Ihrer Wahl. Es ist wichtig für uns zu wissen, dass Sie die Person eingeschrieben haben und wo Sie sie in Ihrer Downline platziert haben. Wir unterscheiden zwischen dem Enroller (Sie) und der Upline (das Teammitglied, unter dem Sie das neue Teammitglied platziert haben).

Indem Sie Ihr Team auf diese Weise aufbauen, erschaffen Sie eine zweidimensionale Organisation, die Tausende von Teammitgliedern haben kann. Von jedem Teammitglied, dass GenHealth jeden Monat konsumiert, erhalten Sie 1 GenLife Health Point (GHP).

In GenWealth betrachten wir 4 verschiedene Gruppen von Punkten:

 

1. Ihre persönlichen GHPs. Wir überprüfen jeden Monat, ob Sie Ihr eigenes GHP verdient haben. Dies ist wichtig, da Sie nur Provisionen aus unserem Vergütungsplan verdienen können, wenn Sie Ihr eigenes GHP haben. Das macht Sinn, denn wie können Sie ein aktives GenLife Health Team Mitglied sein, wenn Sie unser Produkt nicht selber benutzen?

 

2. Wir summieren alle GHPs in Ihrem gesamten Team und nennen das Ihr Organisationsvolumen oder OV. Dies ist die Gesamtmenge an GHPs, die Ihr ganzes Team oder Ihre Downline monatlich generiert.

3. Wir summieren alle GHPs in jedem Bein Ihrer Organisation. Ein Bein definiert die Sub-Teams unter jedem Mitglied, das direkt unter Sie platziert ist.

4. Schließlich summieren wir alle GHPs in jeder Generation Ihrer Organisation. Eine Generation ist die Gruppe von Teammitgliedern, die mit einer gleichen Anzahl von Personen zwischen ihr und Ihnen getrennt ist. So haben wir z.B. Ihre erste Generation, die aus den Personen besteht, die direkt unter Ihnen stehen. Die zweite Generation ist die, welche unter allen Mitgliedern Ihrer ersten steht.

Eine ideale Organisation hat eine gewisse Tiefe (Anzahl der Generationen) und eine gewisse Breite (Anzahl der Beine). Ihre Provision von GenWealth wird durch Ihr Volumen bestimmt, das durch Ihre Organisation fließt, die auf einer monatlichen Basis bestimmt wird.